Post-operative Funktionstherapie in Vietnam

Dat Vu Quang und Dr. h.c. Susanne Codoni

Mit der Ausbildung des ersten Funktionstherapeuten, Dat Vu Quang, in Vietnam haben wir 2011 den Grundstein gelegt, damit Spaltkinder nach der Operation des Gaumens beim Sprechen lernen unterstützt werden. Vom 11. bis 18. Juli 2012 war die erfahrene Ausbilderin Dr. h.c. Susanne Codoni vom Spaltzentrum der Abteilung für Mund-Gesichts-Kieferchirurgie des Universitätsspitals Basel in Vietnam, um die therapeutische Arbeit von Dat Vu Quang zu beurteilen und sein Wissen zu vertiefen.

Im Zentrum standen die Patientendokumentation und das Erstellen von Therapieplänen, das objektive Erfassen des Therapieverlaufs durch Nasometrie sowie das Evaluieren der Behandlungen auf Effektivität und Qualität. Es wurde dabei auch direkt mit den kleinen Patienten gearbeitet, um während der Behandlungen festzulegen, mit welchem Hilfsmittel die Kinder in welcher Situation üben sollen.

32 Kinder wurden in dieser Zeit von Susanne Codoni und Dat Vu Quang begutachtet  und 7 Patienten (Kinder und Erwachsene) zusammen mit der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgin Dr. Hoai neu aufgenommen. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Chirurgin und Funktionstherapeut ist besonders wichtig, da die nächsten Behandlungsschritte, wie z.B. weitere Operationen, gemeinsam besprochen werden müssen.

Während der Weiterbildungstage in Vietnam lernte Dat Vu Quang neue Therapiematerialien, wie z.B. den Balance-Kreisel, kennen. Die Kinder können zu Beginn und wäh-rend der Therapie auf dem Kreisel stehen und balancieren oder Konzentration üben („brain gym „– Bild 2). Es werden so spielerisch Körperspannung, Gleichgewicht und Aufrichtung der Kleinen trainiert. Nur, wenn der gesamte Körper natürliche Spannkraft hat, die Kopfhaltung und die Gesichts-, Mundinnen- und Zungenmuskulatur in die richtige Ausgangslage „pendeln“, kann die Sprechmuskulatur für die korrekte Lautbildung richtig aufgebaut werden. Aus diesem Grund wird mit dem ganzheitlichen Ansatz Funktionstherapie der gesamte Körper der Spaltkinder in die Therapie miteinbezogen. Auch die Eltern werden in den Übungsprozess miteinbezogen und üben nach Anleitung täglich kurze Sequenzen zu Hause.

Das Interesse an der in Vietnam noch ganz neuen Therapieform ist groß: Sogar das vietnamesische Fernsehen dokumentierte den Weiterbildungsaufenthalt von Susanne Codoni. Ein wichtiger Nebeneffekt: Eltern von betroffenen Kindern erfahren über die Berichterstattung, dass es Hilfe für ihre Kinder gibt und, dass sie selber einen aktiven Beitrag zum Sprachvermögen ihrer Kinder leisten können.



Die Geschäftsführerin von unserem vietnamesischen Partnerverein OSCA, Tu Anh Bui, und Susanne Codoni konnten das funktionstherapeutische Projekt auch in der Schweizerischen Botschaft vorstellen und so den Grundstein für eine weitere Verbreitung der Arbeit von OSCA legen. Weitere Kontakte sind geplant.


Ein strahlender Dat Vu Quang, der nach einer anstrengender Woche seine abschließende Fallpräsentationen auf entsprechendem fachlichen Niveau fertig gestellt hat und sein Zertifikat als Funktionstherapeut (körperorientierte Sprachetherapie und funktionelle Therapie) entgegen nimmt und damit seine Grundausbildung, die er 2011 in Basel begonnen hat, zu einem guten Abschluss bringen kann. Ein großes Kompliment von Susanne Codoni an ihn.



31.07.2012  
Musiker helfen Kindern
Am 5. November fand in der Katholischen Kirche Harthausen bei Filderstadt in Baden-Württemberg das Benefi...
21.11.2016 weiterlesen
Workshop Patientensuche und Aufklärungsprogramm
Vor der eigentlichen Operation steht immer die große Aufgabe, die Patienten überhaupt zu finden. Gerade i...
13.10.2016 weiterlesen
Tennis spielen für Patienten in Afrika
Bereits zum 5. Mal organisierte Dr. Dr. Oliver Blume in München das Charity Mixed Masters Tennisturnier z...
19.09.2016 weiterlesen
Das Schicksal von Spaltmädchen in Indien
Mysore, Indien: Im St. Josephs Hospital findet ein Workshop für Sprachtherapeuten und Logopäden statt. Vi...
02.09.2016 weiterlesen
Neues Kooperationsprojekt in Ho-Chi-Minh-Stadt
In Vietnam unterstützt die Deutsche Cleft Kinderhilfe jetzt neben dem Spaltzentrum in Hanoi ein weiteres ...
04.08.2016 weiterlesen
Weiterbildung und Erfahrungsaustausch in Indien und Peru
Dieses Jahr fand unser indischer Workshop in Visakhapatnam im Durga Hospital statt. Für dieses Spaltzentr...
14.07.2016 weiterlesen
Lindenbrunnenhof in Forchheim sammelt für Spaltkinder
Bei bestem Frühsommerwetter fanden sich am vergangenen Freitag an die 60 Gäste auf dem Lindenbrunnenhof e...
13.06.2016 weiterlesen
37 Spaltkinder in Indonesien operiert
Dank des Einsatzes unserer Projektleiterin Dr. Ulrike Lamlé aus Berlin konnten in Indonesien vom 24. Apri...
20.05.2016 weiterlesen
Benefizveranstaltung für Spaltkinder in Freiburg
Benefiz mit Musik und Tanz am 29.04.2016 im Waldsee in Freiburg (Waldseestraße 84) ab 20.00 Uhr:
<b...
15.04.2016 weiterlesen
Hilfe für Spaltkinder in Ostafrika
36 Patienten konnten beim diesjährigen Operationseinsatz in Ostafrika operiert werden. Unsere Mund-Kiefer...
08.04.2016 weiterlesen