Post-operative Funktionstherapie in Vietnam

Dat Vu Quang und Dr. h.c. Susanne Codoni

Mit der Ausbildung des ersten Funktionstherapeuten, Dat Vu Quang, in Vietnam haben wir 2011 den Grundstein gelegt, damit Spaltkinder nach der Operation des Gaumens beim Sprechen lernen unterstützt werden. Vom 11. bis 18. Juli 2012 war die erfahrene Ausbilderin Dr. h.c. Susanne Codoni vom Spaltzentrum der Abteilung für Mund-Gesichts-Kieferchirurgie des Universitätsspitals Basel in Vietnam, um die therapeutische Arbeit von Dat Vu Quang zu beurteilen und sein Wissen zu vertiefen.

Im Zentrum standen die Patientendokumentation und das Erstellen von Therapieplänen, das objektive Erfassen des Therapieverlaufs durch Nasometrie sowie das Evaluieren der Behandlungen auf Effektivität und Qualität. Es wurde dabei auch direkt mit den kleinen Patienten gearbeitet, um während der Behandlungen festzulegen, mit welchem Hilfsmittel die Kinder in welcher Situation üben sollen.

32 Kinder wurden in dieser Zeit von Susanne Codoni und Dat Vu Quang begutachtet  und 7 Patienten (Kinder und Erwachsene) zusammen mit der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgin Dr. Hoai neu aufgenommen. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Chirurgin und Funktionstherapeut ist besonders wichtig, da die nächsten Behandlungsschritte, wie z.B. weitere Operationen, gemeinsam besprochen werden müssen.

Während der Weiterbildungstage in Vietnam lernte Dat Vu Quang neue Therapiematerialien, wie z.B. den Balance-Kreisel, kennen. Die Kinder können zu Beginn und wäh-rend der Therapie auf dem Kreisel stehen und balancieren oder Konzentration üben („brain gym „– Bild 2). Es werden so spielerisch Körperspannung, Gleichgewicht und Aufrichtung der Kleinen trainiert. Nur, wenn der gesamte Körper natürliche Spannkraft hat, die Kopfhaltung und die Gesichts-, Mundinnen- und Zungenmuskulatur in die richtige Ausgangslage „pendeln“, kann die Sprechmuskulatur für die korrekte Lautbildung richtig aufgebaut werden. Aus diesem Grund wird mit dem ganzheitlichen Ansatz Funktionstherapie der gesamte Körper der Spaltkinder in die Therapie miteinbezogen. Auch die Eltern werden in den Übungsprozess miteinbezogen und üben nach Anleitung täglich kurze Sequenzen zu Hause.

Das Interesse an der in Vietnam noch ganz neuen Therapieform ist groß: Sogar das vietnamesische Fernsehen dokumentierte den Weiterbildungsaufenthalt von Susanne Codoni. Ein wichtiger Nebeneffekt: Eltern von betroffenen Kindern erfahren über die Berichterstattung, dass es Hilfe für ihre Kinder gibt und, dass sie selber einen aktiven Beitrag zum Sprachvermögen ihrer Kinder leisten können.



Die Geschäftsführerin von unserem vietnamesischen Partnerverein OSCA, Tu Anh Bui, und Susanne Codoni konnten das funktionstherapeutische Projekt auch in der Schweizerischen Botschaft vorstellen und so den Grundstein für eine weitere Verbreitung der Arbeit von OSCA legen. Weitere Kontakte sind geplant.


Ein strahlender Dat Vu Quang, der nach einer anstrengender Woche seine abschließende Fallpräsentationen auf entsprechendem fachlichen Niveau fertig gestellt hat und sein Zertifikat als Funktionstherapeut (körperorientierte Sprachetherapie und funktionelle Therapie) entgegen nimmt und damit seine Grundausbildung, die er 2011 in Basel begonnen hat, zu einem guten Abschluss bringen kann. Ein großes Kompliment von Susanne Codoni an ihn.



31.07.2012  
Flammkuchenverkauf und Benefizkonzert zugunsten von Spaltkindern
Am letzten Wochenende vor Weihnachten war einiges los am Verkaufsstand des Lindenbrunnenhofs auf dem Stüh...
05.01.2016 [more]
Erfolgreiche Aktivitäten in Indien - 100 Smile Kampagne und mehr
100 Smile Drive for Diwali

Fundraising in Indien: Zum diesjährigen Diwali (das Lichterf...
07.12.2015 [more]
Ehrenamtliches Engagement in Berlin für Spaltkinder - auch Flüchtlinge helfen
Über 8.000 Euro hat unsere ehrenamtliche, unermüdliche Helferin Frau Heike Marquardt (im Bild unten), jet...
18.11.2015 [more]
Diesjähriger Einsatz für Spaltkinder in Cajamarca
Samstag, 9 Uhr morgens und es herrscht bereits emsiges Treiben im Operationssaal. Während die Vorbereitun...
06.10.2015 [more]
Verdopplung der Operationszahlen in Afghanistan
Trotz der schwierigen Situation in Afghanistan stellen unsere Chirurgen das ganze Jahr über kontinuierlic...
25.09.2015 [more]
Erfolgreiches Charity Tennisturnier in München: 10.000 Euro für Spaltkinder
Am 12. September 2015 fand wieder das jährliche „Charity Mixed Masters“ auf den Plätzen des Münchner Trad...
17.09.2015 [more]
Bundesverdienstkreuz am Bande für unseren Vorstand Dr. Dr. Heinz Lübbe
Wir gratulieren unserem Vorstand Dr. Dr. med. Heinz Lübbe, dem am 8. September 2015 in Stuttgart das Ver...
11.09.2015 [more]
Herzenssache: Athena von den Philippinen
„Es ist schön zu sehen, wenn man helfen konnte und alles gut wird.“ Mit einem großen Anliegen hatte sich ...
10.09.2015 [more]
Aktuell: Operationen von Spaltkindern in Tadschikistan
In diesen Tagen werden wir die ersten Operationen für Spaltkinder in Tadschikistan durchführen. Gemeinsam...
03.09.2015 [more]
Abgelegene Regionen: 65 Kinder in Peru und 20 Kinder in Bangladesch operiert
Unsere Partnerorganisation Qorito konnte im August bei zwei Operationseinsätzen in den zentralperuanische...
28.08.2015 [more]