Erkundung eines weiteren Operationsstandortes in Vietnam

Einmal im Jahr sind unser Projektleiter Dr. Daniel Lonic und sein Kollege Dr. Dr. Denys Loeffelbein vor Ort in Vietnam.  Jetzt am Samstag, den 16.03.2019, startet der diesjährige Projekt- und Operationseinsatz, bei dem ein möglicher neuer Standort in Hanoi besucht wird.

Gemeinsam mit einheimischen Chirurgen werden auch wieder Spaltkinder im Süden des Landes, in Ho-Chi-Minh-City, operiert. Seit Sommer 2016 kooperiert die Deutsche Cleft Kinderhilfe dort mit dem Odonto-Maxillo-Facial-Hospital. Es handelt sich hierbei um ein Co-Projekt mit der Noordhoff Craniofacial Foundation (NCF) mit Sitz in Taiwan. In dem Spaltzentrum in Ho-Chi-Minh-Stadt werden jährlich über 200 Kinder chirurgisch, sprachtherapeutisch und kieferorthopädisch versorgt.

Wir wünschen unserem Team viel Erfolg!

Dr. Daniel Lonic und Dr. Dr. Denys Loeffelbein

Newsletteranmeldung