Schöne Feier – tolle Spende!

Professor Dr. Dr. Jürgen Dieckmann, Kuratoriumsmitglied und langjähriger Präsident des Deutsche Cleft Kinderhilfe e.V., wurde am 24. Februar 80 Jahre alt und zahlreiche Gäste folgten seiner Einladung.

In der historischen Burg Berge zu Witten würdigten die Weggefährten das großartige Engagement des Jubilars, der sich seit Jahrzehnten für die Belange von Kindern mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalten einsetzt. Viele Jahre lang hat der Mund-Kiefer-Gesichtschirurg selbst in Vietnam und Peru betroffene Kinder operiert und ihnen damit einen Neustart in ein besseres Leben ermöglicht.

Klar, dass Jürgen Dieckmann auch nach seiner Pensionierung die Hilfe für Spaltkinder nicht losgelassen hat.

Als Präsident der Deutschen Cleft Kinderhilfe brachte er sein ganzes Fachwissen in die ehrenamtliche Arbeit ein und trug mit Weitblick und klugen Entscheidungen maßgeblich zum Wachsen und Gedeihen des Vereins bei.

Auch seinen 80. Geburtstag stellte er in den Dienst der guten Sache: statt Geschenken wünschte er sich Spenden für die Spaltkinder. Geschäftsführer Alexander Gross dankte dem Jubilar und seinen Gästen für ihre Großzügigkeit. Über 3.000 Euro kamen zusammen und werden direkt für Operationen von Spaltkindern eingesetzt. Das ist großartig, vielen herzlichen Dank!

Professor Dr. Dr. Jürgen Dieckmann und Alexander Gross
Kuratoriumsmitglied Professor Dr. Dr. Jürgen Dieckmann

Newsletteranmeldung