Hilfe für Spaltkinder in Peru: Erster Qorito-Einsatz 2020

Hilfe für Spaltkinder in Peru: Vom 29. Januar bis zum 1. Februar fand der erste Einsatz unserer Partnerorganisation Qorito in diesem Jahr statt. Einsatzort war Azángaro, die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in der Region Puno im Süden Perus, 55 km entfernt vom Titicacasee, auf 3.850 Meter Höhe gelegen. Der Einsatz begann mit einem typischen Gericht der Region, einem sogenannten Fiambre, das das Qorito-Team zusammen mit der Krankenhausleitung, den Patienten und ihren Familien genoß.

Für unseren leitenden Chirurgen Dr. Alberto Bardales waren es vier ganz besondere Tage, denn Azángaro ist sein Heimatort. Im Hospital Carlos Cornejo Rosella Vizcardo de Azángaro konnte er und sein Team 32 Kinder behandeln. Die Familien kamen zum Teil von weit her, um ihre Kinder operieren zu lassen oder zu Folgebehandlungen zu bringen. Qorito und die Deutsche Cleft Kinderhilfe wurden vom Bürgermeister der Stadt und von der Landesregierung Puno für ihren Einsatz geehrt. Wir gratulieren unserem peruanischem Team von ganzem Herzen!

Newsletteranmeldung