#section–hero-color-block_5e53d9173dc1e
#section–text-block_5dfb8bbaf6cb6

Musiker helfen Spaltkindern

Beim Benefizkonzert für Spaltkinder, am Samstag, den 15. Februar, in der Katholischen Kirche in Harthausen sind 8.000 Euro zusammengekommen! Mit diesem großartigen Spendenergebnis können wir 32 Kindern eine Operation ermöglichen.

Der wundervolle durchweg gelungene musikalische Abend klang noch lange bei den Zuhörern nach und das Beisammensein von Musikern, Gästen und Förderern eröffnete eine wundervolle Atmosphäre für bereichernde Gespräche und Kontakte.

Der Verein Help and Music veranstaltet aus Freude am Helfen mit Musikern aus ganz Baden-Württemberg Benefizkonzerte und Auftritte, um Kindern in Not zu helfen. Alle Musiker spielen ohne Gage – Kosten für Noten etc. sind von Förderern abgedeckt, sodass die Einnahmen und Spenden aus Veranstaltungen direkt und ohne Abzüge dem Spendenzweck zugute kommen. Es ist schon beinahe Tradition, dass der Verein einmal Jahr die Hilfe für Spaltkinder unterstützt.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserem Spender Jörg Beutel, dem Verein Help & Music sowie allen Musikern und Mitwirkenden, die die Hilfe für Spaltkinder so engagiert und mit vielen Ideen unterstützen – sowie allen, die mit Ihrer Spende anlässlich des Konzertes geholfen haben!

#section–slider-images-block_5dfb8c30f6cb7
#section–text-block_5dfb8cddf6cbc
#section–stories-posts-block_5dfb8dbaf6cbf
26.05.2020/
Spaltkinder aus aller Welt
Das DCKH-Corona-Update
Covid 19 bestimmt aktuell unser aller Leben. Die zwingenden Maßnahmen im Kampf gegen das Virus sind einschneidend — weltweit. Auch unsere Hilfe für Spaltkinder ist davon betroffen. In vielen unserer Projektländer herrscht “Lockdown”. Lesen Sie hier, wie die aktuelle Situation in unseren Projektländern ist und welche Wege unsere Partner vor Ort gehen, um trotz “Social Distancing” im Kontakt mit den Patienten zu bleiben.
23.04.2020/
Helfer vor Ort
Operationseinsatz in Ruanda
Vom 2. bis 10. Februar waren unsere beiden ehrenamtlichen Projektleiter, die erfahrenen Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen Oliver Blume und Gunther Au-Balbach, wieder in Ostafrika. Der diesjährige Operationseinsatz fand in Ruanda statt. 30 Kinder im Alter von zwei Monaten und 16 Jahren wurden von unserem deutsch-afrikanischen Team operiert. Besonders berührend: die Geschichte der sechzehnjährigen Sifa. Das Mädchen lebte sechzehn Jahre mit einem offenen Gaumen.
16.04.2020/
Events & Aktionen
Schutzmasken statt Zahnschienen
Noch bis vor kurzem wurden die 3 D-Drucker der jungen Berliner Unternehmens PlusDental zur Produktion von transparenten Zahnschienen eingesetzt. Nun wurde das PlusDental-Team kreativ: Seit dem 30. März werden in zusätzlichen Nacht- und Wochenendschichten Corona-Masken produziert und kostenlos an medizinische Einrichtungen verteilt. Über 2.000 dieser so dringend benötigten Schutzvisiere konnten bisher ausgeliefert werden.