#section–hero-color-block_5dee0b54ddda5
#section–text-block_5dee0b63ddda6

Stiften und vererben

Mit einem Vermächtnis oder einer Zustiftung leisten Sie einen substanziellen Beitrag für den Fortbestand und den Ausbau unserer Hilfe weltweit. Eine Investition, die über Ihr Leben hinaus wirkt.

#section–text-block_5dee0b73ddda7

Stiftung Deutsche Cleft Kinderhilfe

Langfristig helfen und heilen – so das Motto der Stiftung, die die Projekte unseres Vereins unterstützt. Ins Leben gerufen wurde sie von unserem ehemaligen Vorstand Dr. Dr. med. Heinz Lübbe.

Spaltkinder mit einer besonders schweren Fehlbildung brauchen eine besondere Behandlung. Oft sind mehrere komplexe Operationen und Folgetherapien nötig. Eine kapitalkräftige Stiftung liefert den sicheren Grundstock für diese langfristige Hilfe.

#section–text-block_5dee0bb7ddda9

Mit einer Zustiftung Stifter werden

Mit einer Zustiftung erhöhen Sie den Kapitalstock, aus dessen Erträgen wir dauerhaft fördern können. Der Mindestzustiftungsbetrag beträgt 1.000 Euro. Neben Geldbeträgen können auch Wertpapiere, Grundstücke, Immobilien oder Sachwerte wie Sammlungen gestiftet werden. Die Deutsche Cleft Kinderhilfe Stiftung ist als gemeinnützig und mildtätig anerkannt, sodass Sie von der maximal möglichen Steuerersparnis, mit einer Abzugsmöglichkeit von bis zu 20 Prozent des Gesamtbetrags der Einkünfte, profitieren.

Die Zustiftung wird wie das Stiftungskapital in einer sicheren Anlageform über das Haus des Stiftens mit Sitz in München angelegt und bleibt zeitlich unbegrenzt erhalten. Das Stiftungsvermögen darf von niemandem angetastet werden, nur die jährlichen Erträge werden satzungsgemäß für die Hilfe eingesetzt.

Werden Sie mit Ihrer Zustiftung Teil der Stiftergemeinschaft. Investieren Sie in eine nachhaltige Kinderhilfe.

#section–text-image-block_5dee0be0dddaa

„Es ist unsere Aufgabe zu helfen. Damit Kinder auch in Zukunft lachen können.“

 

– Dr. Dr. med. Heinz Lübbe
* 11. März 1941    † 24. September 2015

#section–text-block_5dee0c3cdddab

Der letzte Wille

Mit einem Vermächtnis spenden Sie Hoffnung und Leben über Ihr eigenes Leben hinaus. Die Deutsche Cleft Kinderhilfe ist als gemeinnützige Organisation von der Erbschaftssteuer befreit. Mit einer Nachlassspende können Sie ohne Abzüge Kindern mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalten, die ohne unsere Hilfe kaum eine Chance im Leben hätten, eine bessere Zukunft geben.

#section–two-columns-text-block_5e1469ee2f8f7

Spendenkonto:
Stiftung Deutsche Cleft Kinderhilfe
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE75 7002 0500 6821 9401 94
BIC: BFSWDE33MUE

 

 

 

Barstiftungen sind ab 1.000 Euro möglich.

Bitte vermerken Sie als Verwendungszweck “Zustiftung”. Herzlichen Dank!

#section–persons-block_5dffd46e81ee3
Ihr Ansprechpartner
Alexander Gross
Geschäftsführer
0761 137976-18 alexander.gross@spaltkinder.org