Netzwerk der Hilfe > Partner vor Ort > Tansania 

Projektpartner in Tansania

Bischof Severine Niwemugizi (Diözese Rulenge-Ngara) und Dr. Laurent Siborurema (Ruanda)

Unser Projekt in Tansania steht unter der Leitung unseres ruandischen Chirurgen Dr. Laurent Siborurema. Er wurde von Dr. Dr. Oliver Blume und Gunther Au-Balbach sowie in unseren indischen Spaltzentren ausgebildet. Dr. Siborurema führt die Einsätze in Tansania selbstständig durch und wird dabei von unserem ugandischen Anästhesisten, Dr. Emmanuel Munyarugero, unterstützt.

Vertragspartner vor Ort ist der Bischof der Diözese Rulenge-Ngara, Severine Niwemugizi. Die Diözese führt mehrere Krankenhäuser in Tansania und stellt das gut ausgestatte Krankenhaus in Rulenge für die Operationen der Spaltkinder zur Verfügung. Dr. Prosper Mallya, Arzt im Krankenhaus in Rulenge, koordiniert die Arbeit vor Ort und organisiert die Suche der betroffenen Kinder.

Spaltkinder in Tansania

Newsletteranmeldung