Netzwerk der Hilfe > Wo wir helfen > Pakistan 

So viele Kinder mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalten!

Im mit 190 Mio. Einwohnern bevölkerungsreichen Pakistan müssen wir davon ausgehen, dass jedes Jahr an die 10.000 Kinder mit einer Lippen-Kiefer-Gaumenspalten Zur Welt kommen! Allein diese Zahl macht den großen Bedarf an einer Hilfe für Spaltkinder deutlich. Zum Glück gibt es in Pakistan einige sehr erfahrene Spaltchirurgen. Darauf aufbauend konnten wir mit Unterstützung des Auswärtigen Amtes ein Kooperationsprojekt in Karachi starten. 485 Spaltkindern und ihren Familien konnten wir so im Jahr 2016 helfen. Projektleiter vor Ort ist der erfahrene Chirurg Prof. Dr. Muhammad Ashraf Ganatra.

Er versorgt mit seinem Team Betroffene vor allem in der südlichen Provinz Sindh, in der auf einer Fläche doppelt so groß wie Bayern etwa 55 Mio. Menschen leben. Zu den wichtigen Aufgaben gehören die permanente Aufklärungsarbeit und die Schulung von medizinischem Personal in den lokalen Krankenhäusern, die Prof. Ganatra und sein Team aufsuchen. Die Landbevölkerung ist arm. Sie lebt vor allem vom Anbau von Baumwolle, Weizen und Zuckerrohr, in der Nähe des Flusses Indus auch großteils vom Reisanbau. 

Helfen Sie mit

Für Kinder, die in Pakistan mit der Fehlbildung der Lippen-Kiefer-Gaumenspalte geboren werden, ist die medizinische Versorgung bis heute unzureichend. Mit Ihrer Spende leisten Sie direkte Hilfe und unterstützen den Aufbau nachhaltiger Strukturen. Gerade auf dem Land ist es wichtig Netzwerke zu schaffen, damit Kinder so früh wie möglich fachgerecht operiert werden können.

Helfen Sie bitte mit Ihrer Spende einem Spaltkind in Pakistan.

Helfen Sie mit und ermöglichen Sie Spaltkindern in Pakistan die so notwendige Operation.
Helfen Sie mit und ermöglichen Sie Spaltkindern in Pakistan die so notwendige Operation.