Netzwerk der Hilfe > Wo wir helfen > Peru 

Dr. Alberto Bardales gibt sein Wissen weiter!

Dr. Alberto Bardales ist nicht nur ein hervorragender Chirurg, der in seiner Karriere mehr als 4.000 Spaltkinder operiert hat, er lernt auch stetig dazu und gibt sein Wissen weiter! Zusammen mit dem renommierten Londoner Chirurgen Dr. Brian Sommerlad trainiert er deshalb seit 2014 peruanische und bolivianische Chirurgen. Das Hochland der Anden, wo er selbst herkommt, liegt ihm dabei sehr am Herzen, denn er weiß, dass hier besonders viele Kinder mit Spaltfehlbildungen geboren werden. Seit 2006 arbeiten wir mit Dr. Bardales und seinem peruanischen Trägerverein „Qorito“ zusammen. Da Peru ein landschaftlich bedingt sehr unzugängliches Land ist, hat er ein Netzwerk aus Ärzten, Krankenschwestern und Kontaktpersonen zu betroffenen Familien aufgebaut. Dies ermöglicht regelmäßige Operationseinsätze auch an entlegenen Orten. In diesem Jahr werden wir so in Peru ca. 250 Operationen durchführen können.

Seit der (sprach-)funktionstherapeutischen Ausbildung der Psychologin Nely Nieves und des Krankenhaus-technikers Fausto Alor in Europa, bietet Qorito Spaltpatienten und ihren Familien auch eine psychologische und funktionstherapeutische Betreuung an. Themen sind z.B. die Stimulierung der richtigen Lage der Zunge oder das Training der Muskeln im Hals-, Mund- und Gesichtsbereich. Es sind wichtige Therapieansätze, denn auch operierte Kinder „näseln“ mitunter so stark, dass Mitmenschen sie für behindert halten! 

Im Dezember 2016 starteten wir mit Hilfe des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) ergänzend das über drei Jahre laufende Projekt "Verbesserung der Gesundheitsversorgung von Spaltkindern durch multidisziplinäre Behandlung in Peru". Ziel ist es, für Patienten mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalten eine umfassende Versorgung zu ermöglichen, inklusive Sprachtherapie sowie zahnmedizinischer und kieferorthopädischer Maßnahmen.

Helfen Sie mit

Neben der Weiterführung der Operationen stehen für uns die Vertiefung der Aufklärungsarbeit und die Verbesserung der Nachsorge bzw. die Etablierung der oben erwähnten sprachtherapeutischen sowie zahn- und kieferorthopädischen Maßnahmen im Mittelpunkt. 

Helfen Sie mit und ermöglichen Sie die Operationen und den Aufbau der interdisziplinären Behandlungsangebote für Spaltkinder in Peru.

Helfen Sie mit und ermöglichen Sie Spaltkindern in Peru die so notwendige Operation.
Helfen Sie mit und ermöglichen Sie Spaltkindern in Peru die so notwendige Operation.